Am 31. Mai 2014 endete das zweijährige Innovative Modellprojekt „Stärkung des Qualifizierungsberatung für kleine und mittlere Unternehmen in NRW“. Das Projekt war im März 2012  in unserer Region gestartet.

Projektziel war die Erstellung von „Qualitätsstandarts“ für eine leistungsorientierte KMU-Qualifizierung, die Schulung von Qualifizierungsberaterinnen und –beratern bis hin zur Entwicklung von Geschäftsfeldstrategien für Beratungsdienstleistern die „Qualifizierungsberatung“ in ihr Portfolio aufnehmen möchten.

Das Innovative Projekt ist ein Verbundprojekt der Lernende Region – Netzwerk Köln e.V., dem Netzwerk Westmünsterland e.V., der Wirtschaftsförderung Dortmund und der Universität Duisburg-Essen, in Kooperation mit der Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.).

Es wurde aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Land NRW finanziert.

Hier finden Sie die Abschlussdokumentation.