Wichtige Themen für die Region und die Veränderung von Strukturen brauchen Unterstützung bei der Entwicklung. Regionale Leuchtturm-Projekte geben hier neue Impulse, entwickeln innovative Ideen und vernetzen sie mit bestehenden Angeboten, um Arbeit und Wirtschaft im Münsterland noch zukunftsfähiger zu gestalten.  

Das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales fördert ausgewählte regionale Leuchtturm-Projekte über das Förderprogramm „Innovative Vorhaben“. Die Projekte müssen ein regionales Problem aufgreifen, sie dürfen in Nordrhein-Westfalen noch nicht erprobt sein und sollen vor Ort zu nachhaltigen Veränderungen führen.  

Mehrere Leuchtturm-Projekte wurden bereits erfolgreich zu den Themen Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Gesundheit bei der Arbeit umgesetzt. Weitere sollen noch hinzu kommen. Die Regionalagentur berät und koordiniert die Antragstellungen und begleitet die Projekte bei der Umsetzung.